* Gewichtheben * Freizeitsport & Fitness * Rehasport in Kooperation mit dem Gesundheits- und Rehasportverein Baden e.V. (zertifizierter Rehasportverein)
* Gewichtheben* Freizeitsport & Fitness* Rehasport in Kooperation mit dem   Gesundheits- und Rehasportverein  Baden e.V.   (zertifizierter Rehasportverein) 

RONAL CUP 2011

Bericht RONAL-Cup 2011 am 06.08.2011

Zahlreiche Zuschauer verfolgten den Qualifikationswettkampf für die Junioren- und U 23-Europameisterschaften, die im September in Bukarest stattfinden.

 

Bei den Junioren gingen insgesamt 7 Heber an den Start.

 

Nach der Sinclair-Wertung setzte sich Simon Brandhuber (TB 03 Roding) vor Max Lang (Chemnitzer AC) und Nico Müller (SV Germania Obrigheim) durch.

 

Die Leistungen der drei Junioren im Einzelnen:

 

S. Brandhuber (K.-gew. 69,8 kg)  Reißen 133 kg   Stoßen 155 kg 

Zweikampf 288 kg

M. Lang (K.-gew. 68,8 kg)            Reißen 122 kg   Stoßen 160 kg   

Zweikampf 282 kg

N. Müller (K.-gew. 76,4 kg)           Reißen 133 kg   Stoßen 163 kg   

Zweikampf 296 kg

 

Brandhuber und Lang erhielten aufgrund Ihrer gezeigten Leistungen das Ticket für die Europameisterschaften.

 

Der für den AC Forst startende Yasin Yüksel zeigte beim Wettkampf ebenfalls eine ansprechende Leistung (Reißen: 150 kg, Stoßen: 180 kg, Zweikampf: 330 kg) und wurde ebenfalls mit der EM-Nominierung belohnt.

 

Beim Qualifikationswettkampf des U 23-Teams, an dem 6 Heber teilnahmen, war Alexej Prochorow von Eintracht Baunatal der überragende Heber – er verwies mit sechs gültigen Hebungen Robert Oswald (ASK Frankfurt/Oder) und Alexander Oberkirsch (Riesaer AC) auf die Plätze 2 und 3.

 

Die Leistungen der besten drei Heber des U23-Teams im Einzelnen:

 

A. Prochorow (K.-gew. 122,4 kg)    Reißen 175 kg    Stoßen 205 kg   

Zweikampf 380 kg

R. Oswald (K.-gew. 92,0 kg)           Reißen 150 kg    Stoßen 190 kg

Zweikampf 340 kg

A. Oberkirsch (K.-gew. 76,8 kg)      Reißen 140 kg    Stoßen 166 kg   

Zweikampf 306 kg

 

Diese drei Heber belegten auch die ersten drei Plätze des Turniers und wurden ebenfalls für die Europameisterschaft nominiert.

 

Alexej Prochorow gelang es übrigens zum dritten Mal hintereinander den Gesamtsieg beim RONAL-Cup zu erringen und konnte den Ehrenpreis des Namensgebers abermals entgegennehmen.

 

Außer Konkurrenz gingen im Rahmen des U23-Wettkampfs noch Ingolf Keba (ASV Tuttlingen) und Robert Joachim (Berliner TSC) zu einem Leistungstest an die Hantel. Keba erreichte bei einem Körpergewicht von 104,2 kg im Zweikampf 340 kg (Reißen: 150 kg, Stoßen: 190 kg) und Joachim (K.-gew. 69,9 kg) 287 kg (Reißen: 130 kg, Stoßen: 157 kg).

 

Zum Abschluss des Wettkampftags präsentierte die Frauennationalmannschaft und die spanische Heberin, Sheila Ramos in einem Leistungstest ihre derzeitige Form.

 

Dass auch die Frauen beim Gewichtheben eine „gute Figur“ abgeben, zeigte unter den neun Athletinnen auch die Olympiateilnehmerin Julia Rohde (NSCA Görlitz), die den Leistungstest für sich entschied.

 

Die ehemalige Heberin des AC Forst, Christin Ulrich (jetzt ASV Ladenburg) und Nina Schroth (TSG Haßloch) folgten auf den Plätzen 2 und 3.

 

Die Leistungen der Frauen im Einzelnen:

 

J. Rohde (K.-gew. 53,6 kg)             Reißen 80 kg     Stoßen 96 kg     

Zweikampf 176 kg

C. Ulrich (K.-gew. 57,7 kg)             Reißen 80 kg     Stoßen 103 kg   

Zweikampf 183 kg

N Schroth (K.-gew. 73,0 kg)           Reißen 96 kg     Stoßen 107 kg   

Zweikampf 203 kg

 

Die Gastheberin Sheila Ramos erreichte bei einem Körpergewicht von 69 kg eine Zweikampfleistung von 210 kg (Reißen: 93 kg, Stoßen: 117 kg).

 

Ergebnisse

Hier finden Sie uns:

Athleten Club 1978 e.V. Forst
Carl Benz Str. 8
76694 Forst

Telefon: 07251 / 301550 

Fax: 07251 / 301551

 

 

 

 

Kursplan ab 01.09.20 (vorläufig)

zurzeit wegen der aktuellen Corona-Verordnung geschlossen

 

Rehasport

Montag 18.45 Uhr

Dienstag 16.00 Uhr + 17.00 Uhr

Mittwoch 10.00 Uhr + 11.00 Uhr Donnerstag 10.00 Uhr + 11.00 Uhr Freitag 16.15 Uhr 

AC Forst in Kooperation mit dem Gesundheits-und Rehasportverein e.V. Baden (zertifizierter Rehasportverein)

- nur mit  Rehasport Rezept -

Tel. Anmeldung für Rehasportsprechstunde unter 0171/7565493 bei A. Gardonyi a.gardonyi@email.de

 

 

Montag

Bodyworkout 17.30 Uhr Gaby B.

Fitnessgymnastik 20.00 Uhr

Hans-Peter Werner

 

Dienstag

ZUMBA® Fitness 18.00 Uhr Sabine

Pilates 19.05 Uhr Gabriele

 

Mittwoch

Body Workout 16.0 Uhr Heidi

Pilates 17.45 Uhr Gabriele

All in One Body Shape 19.00 Uhr Gaby

 

Donnerstag

Qi Gong  17.30 Uhr Annette

Wirbelsäulengymnastik 18.45 Uhr Andrea

 

Freitag

Rückenfit mit Fasziendehnung 17.30 Uhr Andrea G./ Sabine

ZUMBA® Fitness 18.45 Uhr Sabine

Fitnessgymnastik 20.00 Uhr Sylvia

 

Sonntag
ZUMBA® Fitness 10.15 Uhr

Natallia und Sabine

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportverein

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.